Was bedeutet eigentlich...?

Was bedeuten die verschiedenen Inhaltsstoffe? Was darf in so einer Wurst drin sein und worauf sollte man verzichten?

Fleisch

Tierarten

Rehwild

Rot- und Damwild (Hirsch)

Schwarzwild (Wildschwein)

 

Fleischart

Infos folgen

 

Nach Verwendungszweck / Zusammensetzung

zum Kurzbraten = niedriger Bindegewebsanteil

zum Schmoren = hoher Bindegewebsanteil

 


Weitere Inhaltsstoffe

Gewürze: Blüten, Früchte, Knospen, Pilze, Kräuter, Samen, Rinden, Wurzeln, Wurzelstöcke, Zwiebeln oder Teile davon, meist in getrockneter Form.

 

Mono- und Diglyceride (von Speisefettsäuren) / E 471: Emulgator, zur Mischung von fett- und wasserhaltigen Zutaten. Gilt als unbedenklich da es auch im menschlichen Körper vorkommt. Es gibt keine Höchstmenge, die als gesundheitlich bedenklich gilt.

 

Nitritpökelsalz (Speisesalz, Konservierungsstoff: Natriumnitrit / E250): verhindert die Vermehrung des gefährlichen Bakteriums Clostridium botulinum
und somit eine mögliche Vergiftung 

Schlagworte

lowcarb: wenig Kohlehydrate

 

lowfat: niedriger Fettgehalt

 

zuckerfrei: kein Zucker zugesetzt

 

Wigan: Produkte deren tierische Inhaltsstoffe lediglich von Wildtieren stammt. Keine Eier, keine Milch, kein zugesetztes Fleisch/Fett von nichtwilden Tieren, also vegan + wild!